Cookies ermöglichen die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. [OK] [Mehr Informationen]

Was bedeuten die einzelnen Begriffe

Tampondruck
Beim Tampondruck wird das gewünschte Logo/Motiv mittels eines Trägers (Tampon aus Silikon) auf den Werbeartikel gebracht. Diese Druckmethode eignet sich hervorragend für den Druck mit  "vollen" Farben (keine Verläufe) auf eine bestimmte Druckfläche in Verbindung mit einer hohen Quantität. Die Vorteile des Tampondrucks bestehen in einer preisgünstigen Umsetzung des Druckmotives bei mittleren und hohen Auflagen in Verbindung mit einem perfekten Druckergebnis.

Die Vorteile des Tampondruckes für Werbeartikel im Überblick
  1. für feste Materialien geeignet
  2. langlebiger und beständiger Druck
  3. preiswerter Druck für größere Auflagen
Siebdruck
Der Siebdruck ist ein Druckverfahrem bei dem die Druckfarbe mit einem Rakel durch ein feinmaschiges Sieb gedrückt wird. Auf dem Sieb sind zuvor fabrdurchlässige und farbundurchlässige Bereiche entsprechend Ihres Druckmotives erzeugt wurden. Für jede Motivfarbe wird ein separates Sieb zum Druck benötigt. Die Farben werden nacheinander und nebeneinander aufgesetzt. Mit dem Siebdruck sind sowohl flexible Untergründe wie Textilen oder Regenschrime aber auch feste Materialen bedruckbar.

Die Vorteile des Siebdruckes für Werbemittel im Überblick
  1. für fast alle Materialen geeignet
  2. langlebiger und beständiger Druck
  3. größere Druckfläche wie mit Tampondruck realisierbar
Lasergravur Metall
Bei der Lasergravur wird mittels eines Laserstrahles eine dünne Schicht der Oberfläche abgetragen. Das Werbebild entsteht als dreidimensionales und fühlbares Motiv auf dem Werbeartikel. Durch die unterschiedlichen Schichten des Oberflächenmaterials oder durch verschiedene Polierungen bzw. Lackierungen ergibt sich eine hochwertige Optik und Haptik. Eine Lasergravur bietet den Vorteil, dass sie kratzfest ist und eine lange Haltbarkeit des Motivs gewährleistet.

Die Vorteile der Lasergravur Metall für Werbeartikel im Überblick
  1. für Metall geeignet
  2. langlebige und beständige Veredelung
  3. hochwertig in Optik und Haptik
Lasergravur Holz
Bei der Lasergravur wird mittels eines Laserstrahles eine dünne Schicht der Oberfläche abgetragen. Das Werbebild entsteht als dreidimensionales und fühlbares Motiv auf dem Werbeartikel. Durch die unterschiedlichen Schichten des Oberflächenmaterials oder durch verschiedene Polierungen bzw. Lackierungen ergibt sich eine hochwertige Optik und Haptik. Eine Lasergravur bietet den Vorteil, dass sie kratzfest ist und eine lange Haltbarkeit des Motivs gewährleistet.

Die Vorteile der Lasergravur Holz für Werbegeschenke im Überblick
  1. für Holz geeignet
  2. langlebige und beständige Veredelung
  3. hochwertig in Optik und Haptik
   
Transferdruck
Der Transferdruck ist eine Erweiterung des Siebdruckes. Das Druckbild wird nicht direkt durch das Sieb auf den Werbeartikel aufgetragen, sondern zunächst seitenverkehrt auf eine Transferfolie gedruckt. Auf diese wird anschließend Klebergranulat aufgetragen, welches an der feuchten Farbe haften bleibt. Anschließend wird die Transferfolie mit Hitze in einer Transferpresse auf den Artikel augepresst. Das Druckmotiv wird dadurch fixiert, die Transferfolie lässt sich anschließend einfach entfernen.

Die Vorteile des Transferdruckes für Werbemittel im Überblick
  1. für Stoffe, Fasern und Textilien geeignet
  2. langlebiger und beständiger Druck
  3. hohe Deckkraft auch bei feinen Strukturen
UV-Direktdruck
Der UV-Direktdruck ist ein Tintenstrahldruckverfahren bei welchem die Tinte nicht in das Material eindringt sondern direkt nach dem Auftragen auf dem Untergrund mit UV-Licht gehärtet wird. Mit diesem Verfahren lassen sich kostengünstig komplexe und aufwendige Motive bis hin zu Fotos auf festen Untergründen realisieren.

Die Vorteile des UV-Direktdruckes für Werbeartikel im Überblick
  1. für fest Materialen geeignet
  2. langlebiger und beständiger Druck
  3. geeignet für fotorealistische Motive, Verläufe und Schatteneffekte
   
Prägung/Heißprägung
Bei einer Prägung wird Ihr Motiv mittels eines Prägestempels und Druck in den Werbeartikel eingestanzt. Ihr Motiv entsteht als ein dreidimensionales Bild auf dem Untergrund. Bei einer Heißprägung kann Ihr Motiv zusätzlich mit Farbe oder Lack hervorgehoben werden.

Die Vorteile der Prägung für Werbegeschenke im Überblick
  1. für Leder, Lederimitate und Metall (Blech) geeignet
  2. langlebige und beständige Veredelung
  3. hochwertig in Optik und Haptik


Die Vorteile der Heißprägung für Werbemittel im Überblick
  1. Vorteile wie die Prägung
  2. farbige Hervorhebung Ihres Motives
  3. besonders hochwertig in Optik und Haptik
Doming
Bei einem Doming wird zunächst ein Digitaldruck gefertigt. Dieser wird anschließend mit einem
Kunstharz überzogen. Es entsteht ein sogenannter 3D- oder Gel-Aufkleber welcher im dritten Produktionsschritt auf den Werbeartikel geklebt wird. Da die Grundlage für diese Veredelung ein Digitaldruck ist sind komplexe Motive bis hin zum Fotodruck realisierbar.

Die Vorteile des Domings für Werbemittel im Überblick
  1. für fest Materialen geeignet
  2. langlebiger, beständiger wetterfester Druck
  3. geeignet für fotorealistische Motive, Verläufe und Schatteneffekte
   
Sublimationsdruck
Bei einem Sublimationsdruck wird Ihr Motiv in den Trägerstoff eingedampft (sublimiert).
Zuvor wird es seitenverkehrt auf ein Transferpapier oder eine Transferfolie aufgebracht. Durch erhitzen verflüssigt sich die Farbe und wird auf das Trägermaterial übertragen. Die wasserunlösliche Farbe dringt dabei in die Faser ein. Der Vorteil des Sublimationsdruckes ist, dass sich unterschiedliche Materialien in Fotoqualität bedrucken lassen.

Die Vorteile des Sublimationsdruckes für Werbeartikel im Überblick
  1. für Stoffe und Textilien geeignet
  2. langlebiger, beständiger und UV-resistenter Druck
  3. geeignet für fotorealistische Motive, Verläufe und Schatteneffekte
Stickerei
Bei einer Logo-Stickerei
wird Ihr Motiv mit Garn auf den Werbeartikel aufgenäht. Es entsteht ein sichtbares, fühlbares und optisch ansprechendes Motiv auf dem Produkt. Für den Stick stehen eine Vielzahl an Garnfarben zur Auswahl, auch Metallicgarne in silber und gold sind möglich.

Die Vorteile der Stickerei für Werbemittel im Überblick
  1. für Stoffe und Textilien geeignet
  2. langlebige und beständige Veredelung
  3. hochwertig in Optik und Haptik

Werbeartikel Beratung

Werbeartikel Dresden Live Beratung

Sie haben Fragen zu unseren Werbeartikeln? Gern beraten wir Sie am Telefon

+49 351 418 904 60

Informationen

Marken Werbeartikel

Wählen Sie Ihren Marken - Hersteller für Ihre bedruckten Werbegeschenke, Werbemittel und Werbeartikel.

Werbeartikel News

Werbeartikel Dresden